Fränkisches Schichtstufenland

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GALERIE

Keuperbasis

 

Gipskeuper

Grundgips-Formation (1)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Die Talböden an der Basis der Keuperstufe liegen teilweise in Gipsgestein. Gips ist bedeutend leichter in Wasser löslich als etwa Calcit, so dass die in diesem Gestein gelegenen Landschaften intensive Verkarstung erfahren. Gipsbruch bei Markt Nordheim (Bucht von Neustadt/Aisch) - Aufnahme 1993 (der Aufschluß ist inzwischen verschüttet).

 

 

 

 

 

 

<      >